Das große Finale: Wir gehen bald live!

6. Mai 2019
680 Views
Comments are off for this post

Die letzten beiden Wochen hast Du nicht so viel von uns gehört. Das lag nicht nur am sonnigen Osterfest, sondern auch daran, dass wir fleißig an unserer neuen Website gewerkelt haben. Jetzt haben wir gute Neuigkeiten: Wir sind fast fertig!

Fotos, Logos und Team-Namen

In der zweiten Mai-Woche werden wir mit der neuen kernpunkt.de Website online gehen. Derzeit beschäftigen wir uns noch mit ganz viel Kleinarbeit, so zum Beispiel mit der Auswahl der Team-Fotos. Unsere Fotografin Sandra hat uns an drei weiteren Terminen besucht und jede Menge Bilder eingefangen. Die Teams wählen nun die für sie besten Bilder aus. Einige Team-Logos benötigen noch den letzten Feinschliff und einzelne Team-Seiten werden mit individuellen Design-Elementen und -Überraschungen aufgepeppt. Tatsächlich konnte sich ein Team bis zuletzt nicht auf einen geeigneten Team-Namen einigen. Sie sind aber derzeit auf einem guten Weg und favorisieren bereits seit mehreren Tagen einen bestimmten Namen.

Wie sagen wir es Dir richtig?

Spannend war bis zuletzt die Frage, welche Informationen wir über das neue kernpunkt auf die Startseite setzen, ohne sie zu überfrachten. Wir wollen es einfach halten, damit Du sofort erkennst, wer wir sind und was wir machen. Da wir aber eine 180-Grad-Wendung in Strategie und Kommunikation vornehmen, ist uns klar, dass Du sicher besonders in der ersten Zeit einige Fragen zu uns und an uns hast. Wir halten die neue Seite also anfangs eher schlank, damit Du uns langsam neu entdecken kannst und im Zweifel einfach nachfragst. Telefonnummer und E-Mail-Adresse haben wir nämlich nicht verändert.

Ein bisschen Technik noch und dann geht es los

Letzte Woche haben wir unseren Content finalisiert, in dieser Woche kümmern wir uns um den letzten technischen Feinschliff. Dann geht es los und wir freuen uns so, Dir endlich zeigen zu können, woran jeder einzelne Kollege hier bei kernpunkt lange getüftelt und gearbeitet hat. Wir informieren Dich über unsere sozialen Medien und über unseren Newsletter, wenn wir online sind und freuen uns über Deine Meinung und Rückmeldung zur neuen kernpunkt Website.