Rückblick: B2B E-Commerce beim kernpunkt KompetenzBrunch

24. Oktober 2014
1401 Views

Mit der Veranstaltung am Donnerstag, den 23. Oktober in der GeißbockLounge des RheinEnergieStadions hat sich die Erfolgsgeschichte des kernpunkt KompetenzBrunchs fortgesetzt. Gemeinsam mit den Partnern CONTENTSERV und OXID eSales gelang es einmal mehr, ein gespanntes Publikum aus Händlern und Herstellern an einem Tisch zu versammeln. Zentrales Thema des KompetenzBrunchs waren Konzepte und Lösungsansätze für erfolgreichen digitalen Handel im B2B. Dabei stand vor allem die Frage nach den technischen und strategischen Voraussetzungen im Vordergrund, die für den Erfolg erfüllt sein müssen.

Vorträge liefern Antworten und Lösungen

Den Einstieg in das Thema lieferte kernpunkt Geschäftsführer Matthias Steinforth mit seinem Vortrag über die zehn zentralen Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen, wenn sie sich mit B2B E-Commerce beschäftigen. Jürgen Richter von CONTENTSERV richtete in seinem Beitrag das Augenmerk auf eine dieser Herausforderungen, die Qualität von Produktdaten und ihre sinnvolle Nutzung für den Multi-Channel E-Commerce. Dabei zeigte er auch auf, wie Shop-Projekte trotz begrenzter Ressourcen erfolgreich umgesetzt werden können. Wie der OXID eShop das workflow-gesteuerte Bestellwesen im Checkout unterstützt und warum damit vor allem Prozesse für Endkunden vereinfacht werden, erklärte Volker Boelsch von OXID eSales in seiner Präsentation.

Das war die Agenda des KompetenzBrunch B2B E-Commerce:

Impulsvortrag über die Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce von Matthias Steinforth, Geschäftsführer der Internetagentur kernpunkt
Rezepte für erfolgreiches Multi-Channel Marketing trotz begrenzter Ressourcen, Jürgen Richter von CONTENTSERV
Lösungen für B2B E-Commerce mit OXID eShop, Volker Boelsch von der OXID eSales AG
Mittagssnack und anschließende Führung durch das RheinEnergieStadion (optional)

kernpunkt KompetenzBrunch B2B E-Commerce

Werkzeuge für guten B2B E-Commerce sind da

In der Folge konnte Matthias Steinforth in seinem Fazit zum Ausklang der Veranstaltung positiv resümieren: „B2B E-Commerce ist mit heutiger Technologie und den richtigen Konzepten erfolgreich umsetzbar.“ Mit einem Mittagssnack und einer abschließenden Stadionführung durch die Katakomben des Kölner Fußballtempels fand der KompetenzBrunch E-Commerce sein Ende. Die kernpunkt E-Commerce GmbH freut sich über die zahlreiche Teilnahme und sieht kommenden Projekten gespannt entgegen.

Mehr Infos zum B2B E-Commerce finden Sie in unserem Themenspecial:

Ihr Ansprechpartner:
Christian Wenzel
Leitung E-Commerce
Telefon: 0221 – 569 576-411
E-Mail: c.wenzel@kernpunkt.de

Über die Veranstalter des KompetenzBrunch B2B E-Commerce

Die Internetagentur kernpunkt ist eine Online-Agentur mit Sitz in Köln sowie Stuttgart und hat sich mit der Geschäftseinheit kernpunkt E-Commerce GmbH auf die Anforderungen im B2B E-Commerce und DIY spezialisiert. // www.kernpunkt.de/kompetenzen/e-commerce

Die CONTENTSERV GmbH bietet innovative Software-Lösungen zum Management von Produkt- / Marketing-Informationen und zur konsistenten Anwendung im Multichannel-Marketing. // www.contentserv.de

Die OXID eSales AG unterstützt mit der modularen und skalierbaren Shop-Software „OXID eShop“ Unternehmen beim digitalen Handel in allen Kanälen. // www.oxid-esales.com