kernpunkt optimiert die Online-Kommunikation der StEB Köln

20. März 2014
1083 Views

Köln, 20. März 2014 – Sie gehören zu den wichtigsten kommunikativen Anlauf- und Informationsstellen der Rheinmetropole. Jetzt erweitern die Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) Köln dieses Angebot um weitere Dialog- und Servicemöglichkeiten im Internet. Die neue Webseite des kommunalen Dienstleisters wurde konzipiert und realisiert von der Internetagentur kernpunkt.

Offen für Fragen und Austausch

Sympathisch und freundlich wie die StEB selbst präsentiert sich auch der neue Webauftritt des Unternehmens. Das helle moderne Design erleichtert die schnelle Orientierung und ermöglicht die einfache Navigation. Kundenspezifische Informationsangebote finden sich direkt auf der Startseite. Übersichtliche Drop-down-Menüs führen zu den gewünschten Informationen in den Bereichen Abwasser und Entwässerung, Hochwasser und Überflutungsschutz sowie Bäche und Natur.

“Die StEB sprechen die Sprache ihrer Kunden.”

“Die StEB sprechen die Sprache ihrer Kunden. Dies zu vermitteln, war eine entscheidende Anforderung unserer neuen Webseite”, erläutert Stefan Sonntag, Projektleiter Content und Konzept. “Das reicht von den präsentierten Informationen und Service-Angeboten bis zum übersichtlichen Aufbau der Seite. Unsere Kunden sollen sich willkommen fühlen und einfach zurechtfinden.”

Hochbetrieb und Hochwasser im Griff

“Einmol em Johr kütt d’r Rhing us em Bett, nämlich dann wenn hä Huhwasser hätt.” Was die Bläck Fööss so treffend besingen, ist eine technische Herausforderung für www.steb-koeln.de: Bei Hochwasser wollen die Kölner Einwohner zugleich und in Echtzeit über den Pegelstand des Rheins informiert sein. Um optimal dafür gerüstet zu sein, setzen die StEB und kernpunkt auf das Content-Management-System FirstSpirit. Es erlaubt nicht nur die einfache Redaktion der Inhalte, sondern garantiert auch bei hohen Last- und Zugriffszahlen – z.B. bei Hochwasser – die Erreichbarkeit der Webseite.

Flüssiger Dialog statt trockener Infos

Dank der optimierten Suchfunktion lassen sich zentrale Infos und konkrete Dienstleistungen leicht finden. Gleich auf der Startseite gelangt man zu allen wichtigen Formularen, die online ausgefüllt oder heruntergeladen werden können. Sollten dabei Fragen offen bleiben, ist der persönliche Kontakt zu einem StEB Servicemitarbeiter nur einen Klick entfernt.

“Die Webseite bringt die umfangreichen Leistungen und Services der StEB auf den Punkt”

“Die Webseite bringt die umfangreichen Leistungen und Services der StEB auf den Punkt”, erklärt Simon Biela, Geschäftsführer der kernpunkt GmbH. “Die klare Gliederung und logische Struktur lässt dabei genug Raum für die künftige Entwicklung des Unternehmens, denn sie ermöglicht, auch auf kommende Anforderungen flexibel reagieren und weitere Services integrieren zu können.”

“Unser Wunsch war, die StEB auch im Internet als modernen, kundenorientierten Dienstleister zu präsentieren”, erläutert Guido Volberg, Projektleiter IT und Technologie. “Hierzu sind wir – gemeinsam mit kernpunkt – sehr strukturiert vorgegangen. Die Agentur hat uns ein rundum schlüssiges Konzept geliefert und optimal umgesetzt.”

Über die StEB Köln

Die Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) wurden zum 1. Mai 2001 als Kommunalunternehmen der Stadt Köln gegründet. Ihre Aufgaben reichen von der Abwasserbeseitigung und Straßenentwässerung über den Hochwasserschutz und die Hochwasservorsorge bis zur Gewässerunterhaltung und zum Gewässerausbau. Damit liegt die Verantwortung für den Wasserkreislauf in einer kompetenten Hand. Die StEB sind Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge und dem Bürgerinteresse verpflichtet.

Weiterführende Infos zum Thema Digitales Marketing:

Ihr Ansprechpartner:
Matthias Steinforth
Geschäftsführung
Telefon: 0221 – 569 576-202
E-Mail: m.steinforth@kernpunkt.de