Erfolgreiche Roadshow: Tableau Workshops

23. September 2016
1610 Views
Comments are off for this post

In Stuttgart, Essen und Köln stellte das Expertenteam von kernpunkt hochkarätigen Vertretern aus Industrie, Maschinenbau, Energieversorgung, Nahrungsmittelbranche und Unternehmensberatung die Neuheiten von Tableau vor. Getreu dem Motto »Tableau erleben und verstehen«, konnten die Teilnehmer nach einer kurzen Einführung selbst ausprobieren, wie die Software funktioniert. Die kernpunkt-Tableau-Experten Till Aufderheide und Dirk Müller standen dabei für die Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

»Wir wollten keinen ›Frontalunterricht‹, sondern haben den Fokus bewusst auf die Anwendung der Software gesetzt«, erläutert Till Aufderheide das Konzept der Roadshow.  »Die Teilnehmer sollten das Look and Feel von Tableau kennenlernen und durch eigenes Arbeiten herausfinden, was die Software kann«. Mit vollem Erfolg. »Kunden, die das erste Mal mit Tableau in Berührung kommen, sind immer wieder überrascht, wie individuell sie die Software für ihre Fragestellungen nutzen können, und wie schnell konkrete Ergebnisse, zum Beispiel  zu einem Vertriebsgebiet, als Diagramm oder Kartengrafik vorliegen«, fasst Aufderheide das Ergebnis der Roadshow zusammen. Vor allem die neuen Features von Tableau 10 sorgten für Begeisterung. Neben einem aktualisierten Design bietet die Software nun Möglichkeiten zur Clusteranalyse, benutzerdefinierte Gebiete, datenquellenübergreifende Filter, erweiterte Schnittstellen, einen Google Tabellen-Konnektor und vieles mehr.

Regelmäßiges, kostenfreies Schulungsprogramm

Außerdem führt kernpunkt nun regelmäßige Intensivkurse durch, bei denen die Teilnehmer lernen, wie Daten mit Tableau zusammengeführt, detailliert analysiert und ansprechend visualisiert werden. »Zusätzlich zu den Schulungen bieten wir auch konkrete Data Discovery Sessions an«, erklärt der kernpunkt Analytics-Berater Dirk Müller. »Marketingexperten, Vertriebler oder Analysten, die neugierig auf Tableau sind, können mit ihren Datensätzen zu uns kommen, und wir werten diese gemeinsam in Tableau aus. Darüber hinaus unterstützen wir Anwender natürlich auch bei konkreten Fragestellungen«.

Tableau-Training auf einen Blick

Vorstellung der Software Tableau Desktop

Anbindung von Datenquellen innerhalb von Tableau

Erstellung von Worksheets auf Basis von Best Practices

Intelligente Nutzung von Filtern, Gruppen und Sets

Zeitliche und geographische Analyse von Daten

Aufbau eines ersten Tableau Dashboards

Termine

Das kernpunkt Tableau Training findet regelmäßig jeden dritten Freitag im Monat statt. Ein einstündiges Mittagessen ist inklusive.

Das Tableau Training richtet sich an Anwender und Analysten, die sich mit dem Thema Datenanalyse mit Tableau vertraut machen wollen. Es werden keine Vorerfahrungen mit Tableau Desktop vorausgesetzt. Ein Interesse für die Arbeit mit Daten und deren Visualisierung ist jedoch hilfreich.

Ihre Ansprechpartner

Till Aufderheide
Leiter Analytics
Telefon: 0221 – 569 576-450
E-Mail: t.aufderheide@kernpunkt.de

Dirk Müller
Sales Consultant Analytics/Lead Management
Telefon: 0221 – 569 576-305
E-Mail: d.mueller@kernpunkt.de

Haben Sie Interesse an der Visualisierung mit Tableau? 

Investieren Sie vier Stunden Ihrer Zeit und erstellen Sie schon morgen Ihr erstes Dashboard: 

1. Lesen Sie unser Whitepaper zur modernen Datenanalyse

2. Installieren Sie sich unverbindlich die 14 Tage Testversion von Tableau

3. Schauen Sie sich unser Webinar zum Einstieg in die Arbeit mit Tableau an

4. Vereinbaren Sie ein Hands-On Telefonat, um gemeinsam Ihr erstes Dashboard aufzubauen

5. Definieren Sie die verfügbaren Datenquellen für Ihren Einsatzbereich und – Los geht’s!

Füllen Sie das Formular aus und mit „Abschicken“ senden wir Ihnen im ersten Schritt das Whitepaper zu.

Alternativ können Sie auch direkt telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen und weitere Informationen erhalten: 0221/ 569 576-305