kernpunkt beim IOM Summit 2017 in Köln

15. August 2017
596 Views
Comments are off for this post

Auf dem IOM Summit dreht sich dieses Jahr alles um die digitale Transformation von Organisation und Kommunikation in Unternehmen. Vom 18. bis zum 20. September treffen sich Experten und Anwender im KOMED in Köln. Fallstudien, Vorträge und Workshops ermöglichen den Besuchern einen intensiven Austausch und geben praxisnahe Informationen zu Themen wie Digital Workplace, Social Intranet und Kollaboration.

Die Veranstaltung erstreckt sich über drei volle Tage und bietet am 18. September die Möglichkeit zur Teilnahme an Grundlagen-Seminaren, während die Konferenztage am 19. & 20. September aus Erfahrungsaustausch, Fallstudien und einem Networking-Event bestehen.

Als Anwenderkonferenz zu den Themen rund um die Zukunft der digitalen Arbeitsorganisation überzeugt der IOM Summit durch viele interaktive Diskussionen und  Vorträge von renommierten Referenten.

Hier die Themen der Konferenztage 1 & 2 auf einen Blick:

Digitale Transformation bei Kommunikation & Organisation
Erfahrungswerte zu Digital Workplace Projekten
Überblick zu Entwicklungen bei Digital Workplace Technologien
Erfahrungen mit dem Veränderungsmanagement zur agilen Arbeitsorganisation

kernpunkt ist nicht nur Sponsor der diesjährigen Veranstaltung, sondern trägt auch inhaltlich zur Fachkonferenz bei: Marian Möhren, Digital Workplace Experte hält an Konferenztag  2 (20. September) um 15 Uhr einen interaktiven Workshop zum Thema „Erfolgreiche Digital Workplaces: Der richtige Mix an Information und Arbeitsunterstützung“.

Der 20-minütige Workshop zu Methoden und Konzepten eines Digital Wokplaces setzt sich aus einem Themenpitch mit anschließender Diskussionsrunde zusammen. Der Workshop findet zweimal hintereinander statt und legt den Fokus auf folgende Inhalte:

  • das richtige Verhältnis von Information, Kollaboration und integrierten Prozessen im Digital Workplace
  • Hürden und Möglichkeiten, um „Arbeitsunterstützung“ im Digital Workplace besser umzusetzen
Marian Möhren

Marian Möhren leitet bei kernpunkt den Geschäftsbereich „Digital Workplaces“. Er ist Spezialist für Intranet-, Collaboration- und Digital-Workplace-Projekte und betreut dazu nationale und internationale Kunden.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme und sparen über uns 30% beim Kauf eines Konferenztickets (19. Und 20. September). Bis zum 31. August gibt es auch noch 20% Rabatt durch den Veranstalter auf den regulären Preis.

Haben Sie Interesse am IOM Summit teilzunehmen? Dann kontaktieren Sie uns:

Ihre Kontaktdaten:

Sie können sich auch gerne direkt und unverbindlich bei kernpunkt Mitarbeiter Herrn Walter Hahn unter der Telefonnummer 0221-569576-240 für weitere Informationen und den Rabattcode melden.