#digitaleWelt – „Digitalisierung bedeutet für uns, den geänderten Erwartungen unserer Kunden entsprechen zu können.“

10. Oktober 2016
919 Views
Comments are off for this post

Verschiedene Experten sprechen auf der Digitalkonferenz #digitaleWelt. Das Event thematisiert am 28. und 29. November 2016 den digitalen Wandel in Unternehmen. Am ersten Tag dreht sich alles um Verkaufen & Kommunizieren in einer digitalen Welt mit dem Fokus auf B2B. Arbeiten in einer digitalen Welt ist der Schwerpunkt des zweiten Tages.

Wir stellen Ihnen die Experten und Redner vor und geben mit einem Kurzinterview einen kleinen Vorgeschmack. Sichern Sie sich jetzt ein Ticket für die #digitaleWelt.

5 Fragen an Dr. Nils Labusch

Abteilungsleiter Digitalisierung Markt bei Barmenia & Redner bei der Digitalkonferenz #digitaleWelt

Dr. Nils Labusch ist Leiter der Abteilung Digitalisierung Markt bei den Barmenia Versicherungen in Wuppertal. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der WWU Münster, Promotion an der Universität St.Gallen sowie verschiedenen beruflichen Stationen im In- und Ausland befasst er sich in der aktuellen Rolle mit der vertrieblichen Sicht auf die Digitalisierung.

Vortrag von Dr. Nils Labusch: 28.11.2016 um 10:30

Abteilungsleiter Digitalisierung Markt - wie können wir uns Ihren Arbeitstag vorstellen?

Sie finden mich selten in meinem Büro, sondern viel im eigenen Unternehmen aber auch bei externen Terminen unterwegs. Das macht die Tätigkeit so spannend und abwechslungsreich.

Welches Ziel verfolgt Barmenia mit der Digitalisierung?

Digitalisierung bedeutet für uns, den geänderten Erwartungen unserer Kunden entsprechen zu können. Digitalisierung ist keine Aktivität unsererseits, sondern eine gesellschaftliche Entwicklung, der wir begegnen müssen. Dies beinhaltet die Schaffung kanalübergreifender Lösungen, effizienter Prozesse und zeitgemäßer Produkte.

Bedeutet Digitalisierung auch ein organisatorischer Wandel?

Auf jeden Fall. Der organisatorische Wandel wird durch die notwendige Kenntnis neuer Technologien, aber auch durch die immer mehr steigende Geschwindigkeit getrieben, mit der Änderungen eingeführt und erlernt werden müssen. Wir versuchen dazu entsprechende Bildungsangebote, aber auch Angebote zur Beteiligung zu schaffen.

Wie kam es zum Pokémon Trainer Schutz der Barmenia Versicherung? Wie realisiert sich so etwas in kurzer Zeit?

Wir haben das Produkt gemeinsam mit der Firma KASKO.io entwickelt, von der Seite her ist die Idee aufgekommen, den Trend zu nutzen und das Produkt zu realisieren. Die schnelle Umsetzung wurde möglich durch viele pragmatische Kolleginnen und Kollegen an den richtigen Stellen, die Mut zu schnellen Entscheidungen haben.

Die Keynote des Vortrages bei #digitaleWelt?

Digitalisierung ist das Schlagwort in der Versicherungsbranche  ­– die Großen der Branche nehmen immense Investitionssummen in die Hand, um sich dem Thema zu widmen. Wie geht ein Versicherer mittlerer Größe wie die Barmenia mit der Digitalisierung um? Was sind Hoffnungen aber auch Anforderungen, die mit dem Thema verbunden sind? Der Vortrag beleuchtet Auswirkungen auf Produktlandschaft, Technologie, aber auch die Unternehmenskultur, welche durch die Digitalisierung auf die Probe gestellt werden.