Relaunch der Stadtwerke Neuss: Modernes Portal für ein vielfältiges Unternehmen

15. November 2016
512 Views
Comments are off for this post

Von Energie und Wasser über Nahverkehr bis hin zu Freizeit und Erholung: Die Stadtwerke Neuss sind für die Grundlagen des Lebens in Neuss verantwortlich. Heute engagieren sich 500 Mitarbeiter, um das Leben der 160.000 Einwohner der Stadt am Niederrhein jeden Tag etwas besser zu machen. Die zentrale digitale Anlaufstelle der Stadtwerke Neuss ist ihre Website auf www.stadtwerke-neuss.de. Nun wurde sie neu aufgelegt, um die Neusser Bürger in Zukunft noch besser über das Unternehmen und seine Tätigkeiten zu informieren.

Erst Marken-, dann Website-Relaunch

„Im Jahr 2016 haben wir einen umfassenden Markenrelaunch durchgeführt“, erzählt Jürgen Scheer, Leiter der Zentralabteilung Unternehmenskommunikation bei den Stadtwerken Neuss. „In diesem Zug sollte auch der Online-Auftritt neugestaltet werden. Nachdem sich die bisher verantwortliche Agentur kernpunkt in einem Pitch gegen Mitbewerber durchgesetzt hatte, wurde in enger Abstimmung zwischen den Bereichen Kommunikation und Marketing der Stadtwerke zunächst die bestehende Website einem Facelift unterzogen.“

Der Facelift war plangemäß nur eine Übergangslösung: „Parallel liefen bereits die Workshops und Arbeiten für einen umfassenden Online-Relaunch. kernpunkt hat diese stets zielorientiert, mit hoher fachlicher Kompetenz und im fruchtbaren, intensiven Dialog mit dem Stadtwerke-Online-Team durchgeführt.“ So wurde entschieden, die neue Website der Stadtwerke auf der aktuellen Version 8 des Content-Management-Systems Drupal aufzubauen. Die moderne technische Basis ermöglicht den Redakteuren der Stadtwerke flexibles und zeitgemäßes Arbeiten.

In die Zukunft mit Drupal 8

Die aktuelle Version 8.2 des Content-Management-Systems Drupal dient als Grundlage für die neue Website der Stadtwerke Neuss. Der modulare Aufbau und die Vielzahl verschiedener Inhaltstypen bilden eine optimale Arbeitsumgebung für die Redakteure des Unternehmens.

Informative One-Pager und ein integrierter Blog

Auf www.stadtwerke-neuss.de kommen sogenannte One-Pager zum Einsatz. Dabei werden sämtliche Inhalte zu einem Thema auf einer einzigen Unterseite präsentiert. Sowohl die Inhalts- als auch die Binnennavigation der Seiten setzen auf Sprungmarken, mit deren Hilfe sich die Nutzer intuitiv durch die Seiten bewegen. Vollkommen neu im Online-Angebot der Stadtwerke Neuss ist das Stadtwerke-Magazin. Unterteilt in verschiedene Themen und Rubriken berichtet das Unternehmen hier über Neuigkeiten, gibt hilfreiche Tipps und tritt per Kommentarfunktion in den direkten Dialog mit den Neusser Bürgern.

„Das Ergebnis ist ein vertriebsorientierter moderner One-Pager-Ansatz mit integriertem Blog für das Querverbundunternehmen. Dieser konnte, wie geplant, Anfang Oktober zu unserer vollsten Zufriedenheit erfolgreich live gehen.“

Jürgen Scheer, Stadtwerke Neuss, Leiter der Zentralabteilung Unternehmenskommunikation

Responsive Farbwelten

Dank des responsiven Designs ist die neue Website der Stadtwerke Neuss vollständig und komfortabel auch auf mobilen Endgeräten abrufbar. Mit den Farben Rot, Weiß und verschiedenen Grautönen wird die Farbwelt der Stadtwerke aufgegriffen und widergespiegelt.

Über die Stadtwerke Neuss

Die Stadtwerke Neuss sind weit mehr als ein bloßes Versorgungsunternehmen: Über 500 Mitarbeiter und ein breites Leistungsspektrum machen sie zu dem Serviceunternehmen für Neuss. Das Produktportfolio umfasst Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme, Contracting, Nahverkehr, Bäder, Eissporthalle und die Saunalandschaft WELLNEUSS. Innerhalb der Konzernbereiche bieten die Stadtwerke Neuss den Neusser Bürgerinnen und Bürgern eine Vielzahl von Produkten und Services an. Diese werden nicht nur ständig verbessert. Ständig werden neue, kundenorientierte Angebote geschaffen, die das Leistungsportfolio erweitern. Die Stadtwerke Neuss sind ein regionales Unternehmen und engagieren sich für die Stadt und die Menschen.

Erfahren Sie mehr über das Thema Digitales Marketing:

Ihre Kontaktdaten:

Welche Informationen interessieren Sie?

Möchten Sie digital auf dem Laufenden bleiben?