OXID eShop und Shopware im Vergleich: Die Suche nach der passenden B2B-Plattform

9. Juni 2017
920 Views
Comments are off for this post

Vorbei sind die Zeiten, in denen B2B Online-Shops graue Formular-Wüsten waren, die ausschließlich von fachkundigen Nutzern bedient werden konnten. Auch im B2B-Bereich sind inzwischen Ansprüche entstanden, die lange nur im Endkunden-Bereich wichtig waren: eine ansprechende Produktaufbereitung, übersichtliche Darstellungen komplexer Produkttypen und ausgeprägte Self-Service-Bereiche sorgen im Online-Kanal für eine effiziente und schnelle Bestellmöglichkeit als nutzerfreundliche Alternative zu Telefon- und Faxbestellungen.

Bei der Konzeption eines solchen modernen Online-Shops ist die Integration von B2B-typischen Prozessen eine der zentralen Aufgabenstellungen. Nur wenn der (Händler-)Kunde online mindestens genauso komfortabel bestellen und seine Vorteile nutzen kann wie auf dem herkömmlichen Weg, ist der Wechsel des Vertriebskanals langfristig und nachhaltig möglich. Im Fokus stehen hier üblicherweise Funktionen wie

  • kundenindividuelle Preise
  • speicherbare Warenkörbe / Einkaufslisten
  • erweitertes Adressmanagement
  • Bestellbudgets, Kontingente, Genehmigungsprozesse und
  • Funktionen für die Schnellbestellung.

Zwei der bekanntesten Shop-Systeme für den deutschen Markt und darüber hinaus sind Shopware (aktuell in Version 5.2 verfügbar) und der OXID eShop (aktuell in Version 5.3 verfügbar). Beide Systeme bieten eine extrem solide Basis in Bezug auf mobile Commerce (responsives Template ab Werk verfügbar), Usability und Marketing. Doch welches System eignet sich besser für die speziellen Anforderungen im B2B?

Shop-Systeme im B2B-Stresstest

Beide Anbieter ermöglichen das Nachrüsten einer Fülle von B2B-Funktionen per Plugin (siehe Kasten) – in der quelloffenen Basisversion („Community Edition“) beider Systeme sind die Funktionen nicht vorhanden. Voraussetzung für die Installation dieser B2B-Erweiterungen ist eine Enterprise-Lizenz, die vorab beim Hersteller erworben werden kann.

Die folgende Featuretabelle ermöglicht einen detaillierten Vergleich von OXID eShop und Shopware im Hinblick auf ihren Funktionsumfang für den B2B-Bereich.

Versionsgrundlage unseres Tests

Unserem Feature-Vergleich liegt für OXID die Version 1.0.0 des Plugins „B2B Edition“ sowie für Shopware die Beta-Version 0.1.0 des Plugins „B2B Suite“ zugrunde – die finale Version des Shopware Plugins ist ab sofort verfügbar.

Erhalten Sie das ausführliche Whitepaper kostenlos und unverbindlich per Mail!

Wir nehmen in einer umfangreichen Feature-Tabelle alle wichtigen B2B-Funktionen der beiden Shop-Systeme unter die Lupe und geben Ihnen im Fazit hilfreiche Tipps, um das richtige System für B2B-Shop-Projekt zu finden. Gleich das Formular ausfüllen:

Ihre Kontaktdaten:

Möchten Sie dazu digital auf dem Laufenden bleiben?

Ihr Partner für B2B E-Commerce

Die Agentur kernpunkt ist OXID Enterprise Partner sowie Shopware Solution Partner und setzt mit beiden Systemen Online-Shops auf Enterprise-Level um. Eine frühzeitige Beratung bei der Bewertung, Auswahl und Lizenzierung des richtigen Shop-Systems gehört dabei ebenso zum typischen Projektablauf wie eine langfristige Betreuung.

OXID_Zertifizierung_enterprise