Direct-to-Consumer Shop für Relaxsessel

Direct-to-Consumer, Shopify

Menschen jeden Alters freuen sich über eine bequeme Sitzgelegenheit und ein Möbelstück, auf dem sie Ruhe und Entspannung finden. Dank verschiedener Sitz- und Liegepositionen und - je nach Ausstattung - mit zahlreichen Extras, bieten Relaxsessel einen perfekten Ort, um zu entspannen, einen Fernsehabend zu verbringen oder ein Mittagsschlaf zu halten. Wer seinen individuellen Relaxsessel online bestellen möchte, kann diese auf meinRelaxsessel.de im Handumdrehen am Computer oder Smartphone tun. 

Über Trösser / UNI-POLSTER

Die Polsterspezialisten von Trösser / UNI-POLSTER ist seit über 80Jahren auf Sofas, Sessel, Boxspringbetten, Tische und Stühle spezialisiert. In 14 Filialen verkauft Trösser / UNI-POLSTER unter den Marken Trösser und UNI-POLSTER mit über 300 Mitarbeitern hochwertige Polstermöbel. Zudem betreibt Trösser / UNI-POLSTER verschiedene Online-Shops und digitale Angebote rund um das Thema Polstermöbel.

Die Herausforderung:

Mit dem, auf ein klares Produktsegment fokussierten, Online-Shop sollten die individualisierbaren Relaxsessel des Händlers online bestellbar gemacht werden: Die Komplexität lag hierbei in den verschiedenen Varianten und Optionen, aus denen die Kundinnen und Kunden wählen können. Je nach Modell, stehen über 25 Ledervarianten, verschiedene Motor-Optionen, Extras, Füße und damit eine Gesamtsumme von über 4500 Kombinationen je Sessel zur Auswahl. Diese Optionen sollten in einem Konfigurationsprozess einfach auswählbar, verständlich erklärt und bestellbar gemacht werden.

Um eine schlanke Lösung für den Direct-to-Consumer Ansatz zu ermöglichen, sollte eine Shop-Plattform aufgebaut werden, die ohne große Entwicklungsleistungen die Basis-Funktionen bereitstellt und gleichzeitig viele Standard-Prozesse “out of the box” anbietet. Zudem stand die Inszenierung der Produkte auf aussagekräftigen Produktdetailseiten sowie die einfache Erstellung und Pflege von Landingpages im Fokus.

Unsere Lösung:

Die Umsetzung des Online-Shops erfolgt auf Basis von Shopify in Kombination mit der Page-Builder PageFly und dem Live Product Options Plugin für Produktkonfigurationen. Mit dieser technischen Basis konnte das Grundsetup des Shops in wenigen Tagen aufgesetzt und ohne große Entwicklungsaufwände bereitgestellt werden.

In enger Abstimmung mit dem Kunden erfolgte anschließend die Optimierung des Shops in den Bereich Produktdarstellung, User Experience und Bestellprozess. Für die Pflege der Produktdaten wurde eine eigene Produktdatenbank auf Basis von Airtable entwickelt, die das Management der Varianten und Produktoptionen erlaubt sowie den Content (USPs, Ledervarianten usw.) verwaltet.

Die Produkte können dank der kombinierten Lösung aus Shopify, PageFly und Live Product Options nun umfassend auf den Produktdetailseiten präsentiert, konfiguriert und bestellt werden.

Eingesetzte Technologien:

Im Rahmen des Projektes haben wir folgende Technologien eingesetzt:

  • Shopify Professional
  • PageFly
  • Konfigurator App Live Product Options

'Was Neues geplant?

Dann lass uns zusammen Dein Projekt starten.