commercetools

Deine Herausforderung: Multi-Channel E-Commerce

Am richtigen Platz und zur richtigen Zeit: Wie schaffst Du es, Deine Produkte und Dienstleistungen heute und in Zukunft im Leben Deiner Kunden zu platzieren? Schnelllebige Technologien und Trends erschweren eine langfristige Investitionsplanung. Außerdem nutzen Deine Kunden mehrere (digitale) Kanäle zum recherchieren und einkaufen. Daher gilt: Nicht nur der richtige Zugang zum Kunden ist entscheidend, sondern auch eine einheitliche  Produktpräsentationen über alle Kanäle hinweg.

commercetools antwortet mit einem flexiblen API-Schnittstellenkonzept. Die Plattform des deutschen Technologieunternehmens bietet Dir höchste Unabhängigkeit bei der Auswahl und Integration jeglicher Frontend-Systeme. Denn Dein Produktportfolio wird zentralisiert verwaltet und über eine intelligente API-Schnittstelle an alle Kanäle weitergegeben. Das Ziel der vereinheitlichten Produktattribute kann Dein eigener Shop – in Desktop und mobiler Version – oder beispielsweise der Marketplace von Amazon sein.

commercetools Logo

  • Integrierter Multi-Channel E-Commerce ohne teure Insellösungen
  • PIM bereits integriert
  • Ausgereifteste API-Schnittstelle am Markt
  • Cloud-Lösung für jede Größenordnung
  • Flexible Entwicklungsumgebung
  • Über 1000 Zusatzfeatures

Nachgefragt bei Roman Zenner von commercetools

micorservices commercetools

kernpunkt ist commercetools Partner

kernpunkt ist lizenzierter Partner von commercetools. Gerne informieren wir Dich darüber, wie Du commercetools in Dein Ökosystem einbinden kannst – und welche ergänzenden Technologien für Dich Sinn machen. Egal ob Du ein Headless CMS oder eine Frontend-as-a-Service-Applikation brauchst – wir haben die Erfahrung.

Fragen zu commercetools und E-Commerce?

Oder brauchst Du Unterstützung beim Projekt?