Agile Entwicklung

Mit Offenheit und agilem Mindset zum gemeinsamen Erfolg.

Gemeinsam ans Ziel.

Agile Projektarbeit bedeutet für uns, gemeinsam mit unseren Kunden an einer gemeinsam definierten Produktvision zu arbeiten.

Hierbei setzen wir auf die Methodiken des SCRUM-Frameworks, nutzen digitale Kommunikations- und Arbeitswerkzeuge und richten unsere Arbeit an der gemeinsam entwickelten Produktvision aus. Unsere interdisziplinären Teams, bestehenden aus Product Owner, Scrum-Master, Frontend- und Backend-Developern, UX Designern und QS-Managern, bilden die Grundlage für Deinen Projekterfolgt.

Ob als exklusives Team für einen Kunden, im Shared-Team-Ansatz mit Kolleginnen und Kollegen aus Deinem Unternehmen oder mit gemeinsamer Product-Ownership - unsere Arbeitsweise ist auf Deine Bedürfnisse abgestimmt.

Mit einem MVP schneller Starten.

Nicht immer, aber immer öfter entscheiden wir uns gemeinsam mit unserem Kunden, in der Projekt-Umsetzung den Fokus auf einen MVP zu legen.

Über ein Minimum Viable Product können sehr schnell erste Ergebnisse am Markt und unter realen Bedingungen vertestet werden. Vor allem bei neuen Vertriebskanälen, neuen digitalen Produkten oder den Einstieg in neue Märkte, macht ein MVP-Ansatz Sinn.

Gründe für eine Minimum Viable Product:

  • Kurze Projektlaufzeit bis zur ersten Produktversion
  • Reduktion von Komplexität und somit Projektrisiken
  • Schnelle Einbindung von realen Nutzern
  • Parallelisieren von Tests und Experimenten
  • User Centered Design zur direkten Einbindung von User Feedback

Agiles Sprinten mit Produktvision.

Agiles Arbeiten mit dem Scrum-Framework setzt auf kurze, abgeschlossene Sprints von - in der Regel - zwei Wochen, die jeweils das Ziel haben ein fertiges Produkt oder Inkrement in den Betrieb nehmen zu können.

Diese Arbeitsweise hat sich bei kernpunkt in den letzten Jahren immer weiter etabliert und mittlerweile arbeiten alle unsere Teams in einem agilen Sprint-Modus.

Mit einem dedizierten Product Owner, einem gemeinsam definierten Backlog, welches nach Business Value priorisiert ist und einem MVP-Ansatz, können so digitale Produkte sehr effizient entwickelt und in Betrieb genommen werden.

Gründe für ein agiles Arbeiten mit Scrum:

  • Hohe Identifikation des Teams mit den Zielen durch die Vereinbarung einer gemeinsamen Produktvision
  • Gemeinsame Definition-of-Done (DoD) sorgt für eine hohe Qualität der Ergebnisse
  • Fertige Produkte oder Produktinkremente nach jedem Sprint
  • Stetiger Wissensaustausch innerhalb des Teams
  • Gemeinsames Refinement und Planing sorgt für hohe Planbarkeit der Aufwände
  • Offene Kommunikation und Transparenz gegenüber den Kunden gibt allen stets ein klares Bild des Projektfortschritts

Schnellere Time-to-Market in agilen Projekten

Die Erwartung des Kunden und der Nutzer ändert sich in rasantem Tempo: Führende Anbieter - von Google über Amazon, aber auch Start-Ups und digitale Pureplayer - setzen im E-Commerce stetig neue Maßstäbe. Ob neue UX-Trends oder funktionale Erweiterungen - Unternehmen müssen heute viel schneller auf die veränderte Kundenerwartung reagieren können.

Mit einer agilen Arbeitsweise unterstützen wir unsere Kunden hierbei. Schnelle Ergebnisse, nah am Bedarf der Nutzer konzipiert und mit modernen Technologien entwickelt, sorgen dafür, dass Dein Unternehmen auf Augenhöhe bleiben kann.

So sichern wir eine kurze Time-to-Market:

  • User Experience Approach zur Validierung der Nutzeranforderungen im Vorfeld der Entwicklung
  • Trennung von Frontend- und Backend in headless-Architekturen
  • Nutzung von SaaS und Cloud-native Services
  • Implementierung von Schnittstellen unter Verwendung von Standards wie GraphQL

Das zeichnet unsere agile Arbeit aus:

Backlog mit priorisierten User Stories und gemeinsamer Produkt Vision
Definition of Done zur Sicherung der Umsetzungsqualität innerhalb der Sprints
Einsatz führender E-Commerce-Technologien für eine zukunftssichere Plattform
Nutzung von Out-of-the-Box APIs führender Webservice-Anbieter wie AWS, Azure oder Google

Ausgewählte Kundenprojekte im Bereich agile Entwicklung

Dein Ansprechpartner

Jan
Eickmann
New Business

Interesse uns kennenzulernen? Dann vereinbare einen Termin:

'Was Neues geplant?

Dann lass uns zusammen Dein Projekt starten.