Gatekeeper im E-Commerce

Gatekeeper im E-Commerce

Gatekeeper entscheiden darüber, wer im E-Commerce mitfeiern darf. Es spielt dabei keine Rolle, ob Dein Unternehmen den Aufbau einer eigenen E-Commerce-Plattform und Online-Shops plant oder auf die Nutzung bestehender Plattformen und Marktplätze setzt – an den Gatekeepern musst auch Du zuerst vorbei.

Mögliche Strategien

In der zugehörigen Strategie geht es darum zu klären, wie Dein Unternehmen mit den Türstehern umgehen kann. Um möglichst gut von Deinen Kunden gefunden zu werden – so viel sei vorab gesagt – muss Dein Unternehmen möglichst geschickt mit den Eigenheiten der verschiedenen Türsteher umgehen können. Um reingelassen zu werden, muss Dein Unternehmen sich entweder besonders attraktiv machen, mehr Eintritt zahlen oder aber seine eigene Party schmeißen. Nichts desto trotz solltest Du Dir bewusst machen: abhängig von Deiner Zielgruppe musst Du nicht auf allen Partys mitmischen! Du solltest Dich also nur mit denen für Dich relevanten Türstehern beschäftigen!

Die Türsteher

Türsteher können dabei neben Google ebenso Youtube, Facebook, Instagram und Amazon sein. Jeder dieser Türsteher bietet Deinem Unternehmen verschiedene Möglichkeiten Deinem Nutzer einen Mehrwert zu bieten: Das beste Suchergebnis oder der Vorschlag eines passenden Produktes, die richtige Antwort zur rechten Zeit oder das zur Verfügung stellen von interessanten Informationen. Die Möglichkeiten der Türsteher sind gefühlt schier unbegrenzt – die Funktionen reichen von Suchmaschinenoptimierung (SEO) über Suchmaschinenwerbung (SEA) bis hin zu verschiedenen Anzeigenformaten wie Videocontent.

Deine eigene Party

Am Ende musst Du entscheiden, auf welcher Party Du mittanzen möchtest. Ein weiterer Weg – Trotz der umfassenden Möglichkeiten, die Dir die Türsteher bieten – kann darin liegen seine eigene Party zu schmeißen und damit letztlich nicht auf die Türsteher angewiesen zu sein. Eine Möglichkeit die gut überlegt sein sollte, denn auch wenn man damit vielleicht nicht auf die Besonderheiten der einzelnen Türsteher achten muss – auch hier gibt es einige Herausforderungen die zu meistern sind.

In unserem Whitepaper findest Du einen ausführlichen Überblick über Deine Möglichkeiten: